GWO Fire Awareness Grundkurs

 


Profil

Erlangen von Kenntnissen zur  Vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Bränden, sicheres und zielorientiertes Löschen von Bränden. Erlangung von Grundlagen und Kenntnissen durch theoretische und praktische Trainings.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an alle Personen, die im Offshore Bereich und internationalen Windparks dauerhaft oder zeitweise unter Absturzgefahr arbeiten, wie z.B.

  • Industriekletterer
  • Mitarbeiter der Energieversorger
  • Rettungsdienste
  • Fachpersonal für Windenergieanlagen
  • Fachpersonal für Rotorblattreparatur, und -begutachtung

Voraussetzungen

Für Kursteilnehmer gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • Vorkenntnisse nicht erforderlich

Inhalte

  • Nationale Richtlinien
  • Vermeidung von Bränden
  • Entstehung von Bränden
  • Sicheres Bekämpfen von Entstehungsbränden
  • Ausrüstung in Windenergieanlagen zur Bekämpfung von Bränden
  • Eigen- und Fremdsicherung
  • Evakuierung mit Fluchthauben aus verrauchten Räumen
  • Praktische Übungen zur Bekämpfung

Organisation

0,5 Tage (4 Stunden)

Kurstermine:
Termine sind unter "Anmelden" aufgelistet.
Änderungen sind vorbehalten.

Schulungsort:
edwin Academy Trainingshalle

Teilnehmeranzahl:
bis zu 8 Personen

Ausrüstung:
Jeder Teilnehmer nutzt im Praxisteil seine eigene Ausrüstung
Bei Bedarf stellen wir Ihnen gern eine Leihausrüstung, gegen Gebühr zur Verfügung

Abschluss:
Zertifikat nach dem GWO-Standard

Die Gültigkeit des Zertifikates beträgt nach GWO  24 Monate,

nach DGUV 3-5 Jahre (bei normaler Brandgefahr und einfacher Evakuierung

Empfehlung für die Windkraft - 12 Monate (bei erschwerten Evakuierungsweg)

Anmelden